• Horst Leitner

Wildökologische Regionalplanung Gerlitzen - Mirnock

Aktualisiert: Aug 27

Ziel des Projekts ist es, ein ausgewogenes Wald-Wild-Verhältnis und damit stabile Wälder und gesunde Wildpopulationen zu erhalten. Dazu werden zunächst Daten zu Wald- und Wildzustand erhoben. Auf dieser Basis wird mit den Projektpartner ein zielführendes Konzept für die Zukunft erarbeitet.

Das Projektgebiet umfasst die Bergstöcke Gerlitzen, Mirnock und die Südabdachung des Wöllaner Nocks mit den Gemeinden Treffen, Arriach, Afritz, Feld am See, Ferndorf, Fresach, Weissenstein und Stadtgemeinde Villach.


Für den aktuellen Projektstand und eine detailliere Projektbeschreibung klicken sie hier.


Bleiben sie am aktuellen Stand und melden sie sich für unseren Newsletter an!


Mit der Anmeldung zum Newsletter ist, sofern erwünscht, die Beantragung eines Zugangs zum Raum-Zeit-Verhalten des im Projekt besenderten Rotwildes verbunden.


Termine - Waldseminare


11.09.2020, 1400 Uhr, Arriach zum Thema Holz - TP: Hinter der Bushaltestelle Neuwirth

12.09.2020, 0800 Uhr, Villach zum Thema Lebensraum - TP: Gritschacherstraße 100

18.09.2020, 1400 Uhr, Afritz zum Thema Wasser - TP: Kreuzung Schwarzenseestraße / Fichtenweg

19.09.2020, 0800 Uhr, Treffen zum Thema Freizeitaktivitäten - TP: Parkplatz über der Mittelstation Kanzelbahn

25.09.2020, 0800 Uhr, Feld am See zum Thema Schutzwirkung - TP: Mautstelle Rauthstraße / Feldpannalpe



Rothirsch mit VERTEX Lite GSM Collar der VECTRONIC Aerospace GmbH; Foto: Daniel Leissing

zurück



477 Ansichten

DI Horst Leitner

Büro für Wildökologie und Forstwirtschaft e.U.

Anton-Gassner-Weg 3

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Sie haben eine Frage?